ERIKA POST
BILDHAUERIN
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

WILLKOMMEN
IM
ATELIER
ERIKA POST

KUNST AUS TON UND METALL

"Formwille und eigene Handschrift
machen Keramik zur Kunst."


(Dewezet Hameln, 2011)  

Im Spannungsfeld zwischen Stabilität und Fragilität, Schwere und Leichtigkeit, geometrischer Klarheit und deren Verformung lote ich die Möglichkeiten des Urmaterials Ton aus. Die Verbindungen mit Metalloxiden und Stahl schaffen durch die bewusste Verfremdung des Materials weitere Kontraste.
Dem grundsätzlichen Streben nach Perfektion folgt stets ein kraftvoller Impuls zur Destruktion, zur Offenheit und freien Form.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü